Gefängnis-Rehabilitation

R22-besseres-Verhalten-nach-EntlassungEine Doktorarbeit an der Harvard Universität kam zu dem Ergebnis, dass Insassen eines Hochsicherheitsgefängnisses, die die Transzendentale Meditation erlernten, nach mindestens 36 Monaten eine signifikant geringere Rückkehr ins Gefängnis aufwiesen im Vergleich zu – nach dem Zufallsprinzip ausgewählten – Teilnehmern an vier anderen Gefängnisrehabilitations-Programmen.Ref.Journal of Offender Rehabilitation 36: 161–180, 2003