Paul McCartney: TM ist „ein lebenslanges Geschenk“.

Die Beatles sind und bleiben die berühmtesten TM-Ausübenden aller Zeiten und nach 45 Jahren meditieren sie immer noch und unterstützen die TM in der Öffentlichkeit. Während einer Pressekonferenz für ein Benefizkonzert der David Lynch Foundation standen Paul McCartney und Ringo Starr zum ersten Mal seit langem wieder gemeinsam auf der Bühne. Paul sagte: „Es war ein grossartiges Geschenk, das Maharishi uns gemacht hat. Es kam zu einer Zeit am Ende der 60er Jahre, als wir etwas suchten, das uns mehr Stabilität geben könnte. Und es war ein lebenslanges Geschenk. Es ist etwas, das man jederzeit wieder abrufen kann.“
In einem Interview mit David Lynch erklärte Paul McCartney, warum er die David Lynch Foundation unterstützt:
„Die Kinder lieben es, Kinder in Brasilien lieben es, Kinder im Westjordanland lieben es … ich denke, das ist es, was die Leute brauchen, sie brauchen keine hochgeistigen Vorträge, sie brauchen vielmehr sichtbare Erfolge.”