Puerto Rico: Rückgang der Kriminalität

Im Jahr 1984 gab es die Möglichkeit für ein Experiment in Puerto Rico. 185 Yogische Flieger, die ausreichten, um einen Einfluss auf alle 3,4 Millionen Einwohner von Puerto Rico auszuüben, wurden in einer örtlichen TM-Akademie ausgebildet und übten von April bis Juli 1984 weiterhin ihr TM-, TM-Sidhi-Programm und Yogisches Fliegen gemeinsam aus. Allerdings hatten sie im Mai nur 80% der Mindestzahl und im Juni nur 60%. Eine Analyse der Kriminalstatistik zeigte dennoch eine signifikante Abnahme der Kriminalitätsrate im ganzen Land ab April (p <.025) und ab Juli wieder einen Anstieg (p <0,025).Ref.The Journal of Mind and Behavior  8: 67–104, 1987,Scientific Research on Maharishi’s Transcendental Meditation, Collected Papers Vol. 4, no. 334, pp. 2679-2687