GRATISVORTRAG ÜBER TRANSZENDENTALE MEDITATION

Ihr nächstes TM-Center finden Sie ganz unten auf dieser Seite.

Transzendiere … und trinke spontan weniger

Information über Transzendentale Meditation: Kostenloser Vortrag im TM-Center in Ihrer Nähe. Reservieren Sie Ihren Platz am Seitenende.

Die Erfahrungen von weltweit über 6 Millionen TM-Praktizierenden sowie über 350 Studien von über 40 Jahren haben gezeigt, dass TM die erfolgreichste und am gründlichsten erforschte Methode der Stressbewältigung ist. Die signifikanten Ergebnisse gelten sowohl für Depression als auch Angstzustände, Schlaflosigkeit, ADHD, Bluthochdruck, Cholesterol und Fibromyalgie, etc. Darüber hinaus zeigt die TM Technik nachhaltige Wirkung auf die Stärkung unseres Selbstvertrauens und die Entfaltung unseres kreativen Potentials.

Transzendieren = mehr als nur Entspannung

girl meditating

Es wird immer populärer zu meditieren, um den Stress zu bewältigen, aber die wahre Transzendenzerfahrung hat eine tiefgreifendere Wirkung als nur Entspannung. Leider war in der Welt bis vor kurzem dieses Wissen des mühelosen Transzendierens verloren gegangen. Alte Schriften aus der ältesten Wissenstradition beschreiben Transzendieren als höchste menschliche Erfahrung, die wesentlich für die volle menschliche Entfaltung ist. Heutzutage können wir dies durch die modernen Wissenschaften bestätigen, indem wir messen, was während der Ausübung der Transzendentalen Meditation in unserem Körper und insbesondere in unserem Gehirn geschieht.

Transzendieren = tiefe Ruhe

Wenn der Geist den subtilsten Gedankenimpuls transzendiert, erreicht er einen Zustand von vollständiger innerer Stille. Dies geschieht vollkommen natürlich und anstrengungslos. Wir können nicht versuchen den Geist zur Ruhe zu bringen und brauchen es auch nicht zu tun. Mit der richtigen Technik wird der Geist von selbst ruhig. Wenn der Geist transzendiert, gelangt der Körper in einen tiefen Ruhezustand, der tiefer ist als im Tiefschlaf.

DT-posterA2-2-deeprest-05

Dies kann durch die Abnahme des Sauerstoffverbrauchs objektiv gemessen werden. Ref.Science 27 Vol. 167 no. 3926 pp. 1751-1754 1970
Scientific American 226:84-90 1972
Diese Grafik einer Forschungsstudie der Harvard Universität zeigt, dass während der Ausübung der TM der Körper einen Ruhezustand erfährt, der doppelt so tief ist wie während des tiefsten Ruhezustandes im Schlaf. Über 30 weitere Forschungsergebnisse in der ganzen Welt bestätigten diese tiefe Ruhe während der TM-Technik.

Diese tiefe Ruhe aktiviert die Selbstheilungskräfte in unserem eigenen Körper. Entspannung bedeutet Spannungen zu entspannen. Der Körper geht seinen eigenen natürlichen Weg, um die angesammelten Verspannungen zu lösen. Das geschieht natürlich so im Schlaf, wobei aber die Ruhe nicht immer tief genug ist, um tiefer verwurzelte, traumatische Stresse abzubauen. Die Ruhe des Transzendierens hilft diese tiefverwurzelten Verspannungen aufzulösen.

cnn storyManchmal können die Ergebnisse am dramatischsten bei denen sein, die es meisten brauchen. Eine jüngste Studie mit US Irak Veteranen zeigt eine 50%ige Reduktion in PTBS nach nur 8-wöchiger Ausübung der TM. Ref. Ref.Journal of Counseling and Development 64: 212–215Die Ergebnisse waren so beeindruckend, dass der CNN TV eine Sendung darüber am Tag der Veteranen ausstrahlte. (Siehe das CNN video.)

Damit wurde eine frühere Studie mit Vietnamkriegsveteranen, die vor 25 Jahren gemacht wurde, bestätigt.

In dieser Untersuchung zeigte sich bei der die TM ausübenden Gruppe eine signifikante Abnahme (bei PTBS, Angst Depression, Schlaflosigkeit, etc.), so dass bereits nach 3 Monaten TM 70% der Kriegsveteranen keine weitere Behandlung mehr brauchten. Bei der Kontrollgruppe mit Standard Psychotherapie zeigte sich keine Besserung.Ref.Military Medicine, june 2011

DT-posterA2-5-mentalhealth-02

Die Probleme dieser Menschen sitzen sehr viel tiefer als unsere. Wenn TM da helfen kann, wo andere Massnahmen nur einen begrenzten oder gar keinen Erfolg haben, dann besteht die Aussicht, dass es jedem helfen kann.

Das nachfolgende Video zeigt einige weitere Beispiele, wie sehr TM diesen stress-traumatisierten, leidenden Menschen helfen konnte. Es zeigt auch, warum mehr und mehr Wissenschaftler, Pädagogen, Prominente und Regierungsinstitutionen die TM-Technik fördern.

Transzendiere … und trinke spontan weniger

Zusammenfassung von 12 Studien an 4.000 Personen: TM wirkt, selbst dann, wenn sonst nichts mehr hilft.

Alkoholiker sind ganz normale Menschen, die sich wohl fühlen möchten und deshalb zum Alkohol greifen. Diese Abhängigkeit ist im Allgemeinen sehr tief in der Psyche verwurzelt, und die Praxis hat die grosse Unwirksamkeit oberflächlicher Behandlungsmethoden aufgezeigt.

Das Transzendieren ist ein Zustand, in welchem der Geist zuhause ist, ein Zustand spontanen inneren Glücks, den er gesucht hat. Da das Transzendieren die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert, wird die Alkoholabhängigkeit auch auf körperlicher Ebene beseitigt. Alkoholiker entdecken, dass sich ihr Drang zu trinken mehr und mehr verringert. Dies geschieht vollkommen spontan, ohne dass sie versuchen müssten, weniger zu trinken.

Wissenschaftliche Forschung an 4.000 Personen bestätigt, dass TM wirkt!

Während der letzten 40 Jahre haben 14 verschiedene Studien mit einer Gesamtbeteiligung von 4.000 Personen bestätigt, dass die Transzendentale Meditation gegen Alkoholabhängigkeit wirkt.

Bei diesen vielen Studien ist es möglich, eine viel zuverlässigere Schlussfolgerung über die Wirksamkeit der TM aufzuzeigen, indem man den Durchschnitt aller 14 Studien nimmt und ihn mit dem Durchschnitt aller je erfolgten Studien zur Bekämpfung des Alkoholismus (83 Studien zu anderen Methoden), vergleicht.

TM ist 2- bis 10fach effektiver als die anderen Methoden, vor allem bei schwerem Alkoholismus.

Die vergleichende Analyse deckte auf, dass andere Methoden den Alkoholikern eigentlich nur sehr wenig hilfreich sind. Die Wirkung der Transzendentalen Meditation auf Alkoholkonsum war 2- bis 4fach stärker als bei allen anderen Methoden, die jemals erforscht worden sind, zusammen (p = 0,009). Es wird noch erstaunlicher, wenn man sich die Wirkung der Transzendentalen Meditation auf „schwere Alkoholiker“ anschaut, wie bei einigen Studien geschehen. Die Wirkung ist hier fast 10fach stärker. Das bestätigt die allgemeine Erfahrung, dass ein dramatischeres Problem zu einer stärkeren Wirksamkeit des Transzendierens führt. Ref.Vierteljahreszeitschrift Alkoholismus Behandlung Nr. 11: S. 13-87, 1994

Je länger die TM-Praxis, desto geringer der Bedarf zu trinken

Je länger sie TM ausüben, desto weniger trinken die Menschen.

Genau wie bei Tabak- und Drogenabhängigkeit, haben mehrere Studien zur Alkoholabhängigkeit die allgemeine Erfahrung vieler TM-Ausübenden bestätigt, dass mit längerer TM-Praxis der Bedarf nach Alkohol sinkt.

JH12-Decreased-Alcohol

Das wird an einer gross angelegten Studie mit 1.862 TM-Ausübenden deutlich, die an der Harvard Medical School durchgeführt worden ist. Die Gesamtzahl aller Trinker von „Hochprozentigem“ wird nach 10 Monaten halbiert. Beim Betrachten der Details zeigt sich, dass die Anzahl der „leichten Trinker“ um 30 % zurückgeht, während die Anzahl der „schweren Fälle“ um fast 80 % sinkt (von 19 % vor Beginn mit TM auf 4 % nach 10 Monaten). Die Wirkung ist dort am stärksten, wo sie am meisten gebraucht wird.Ref.Drogenkonsum: Protokolle der Internationalen Konferenz, Philadelphia: 1972, S. 369-376

Anmerkung: Das war keine Studie an Menschen, die TM erlernt hatten, um ihren Alkoholkonsum zu senken. Die Forscher wollten lediglich sehen, wie sich das spontane Verhalten bei 1.800 TM-Ausübenden nach einer gewissen Zeit der Praxis verändert. Wenn man wirklich vorhat, Alkoholkonsum zu beenden, ist die Wirkung allgemein noch viel stärker.

HJ-alkohol-meta-Abstinenzler-andere-methodenDiese Abbildung zeigt Prozentsätze von Abstinenzlern während mehrerer Monate nach Beendigung der Behandlung (andere Methoden).

Die stärkere Wirkung durch die längere TM-Praxis steht in scharfem Gegensatz zu den meisten anderen Methoden. Die Grafik links zeigt, dass nach einem Monat bereits 35 % wieder trinken (aus 100 % Abstinenzlern werden 65 % nach einem Monat) und nach 3 Monaten haben 60 % einen Rückfall (nur noch 42 % Abstinenzler) und dies nach erfolgreichem Abschluss einer Entzugstherapie. Das zeigt, wie schwer Alkoholismus mit einer oberflächlichen Methode zu behandeln ist.

Für weitere Studien, die diese Ergebnisse bestätigen, siehe Forschung Alkoholabhängigkeit. Es ist interessant zu wissen, dass in etlichen dieser Studien nicht die Senkung des Alkoholkonsums im Vordergrund stand. Das Ergebnis trat lediglich als Nebenwirkung auf. Man erforschte Änderungen bei geringerer Depression oder weniger Angst.

Für weitere Informationen, wie und warum die TM-Technik bei Alkoholabhängigkeit so effektiv ist, siehe: Ärzte beantworten Fragen: TM und Alkoholabhängigkeit.

Wie kann ich lernen, zu transzendieren?

Wahre Meditation ist anstrengungslos und angenehm in der Ausübung, es kann von jedem gelernt werden und zeigt sofortige Wirkungen.

Die Erfahrung des Transzendierens kann nur auf eine vollständig natürliche und mühelose Art und Weise erreicht werden. Es ist eine Erfahrung ganzheitlicher innerer Stille und wird nicht erreicht, indem man versucht still zu sein. Je mehr man versucht, desto aktiver halten wir den Geist. Versuchen sich zu entspannen ist ein Widerspruch in sich. Deswegen haben die meisten „Meditations“ – Konzentrationstechniken geringen Erfolg.

Die Technik der TM wird durch einen professionell ausgebildeten TM-Lehrer einzeln gelehrt, denn er ist in der Lage, eine Person ganz natürlich zu der Erfahrung der Transzendenz zu führen.

Wenn diese Erfahrung einmal gemacht wird, erinnert sich der Geist daran und kann anschliessend spontan und ganz natürlich und anstrengungslos dahin zurückkehren, vorausgesetzt, dass die richtige Technik angewandt wird.

Die Technik erlernt man Schritt für Schritt in vier aufeinander folgenden Treffen. Dieser erste Meditationskurs wird von einem umfangreichen Programm an Folgetreffen ergänzt, um die richtige Praxis zu gewährleisten.

Haben Sie 1-2 Stunde Zeit herauszufinden, dass sich alles ändern kann?

Auf dieser Website finden Sie mehr Informationen darüber, was TM ist, wie es funktioniert und wie man TM lernen kann. Der erste Schritt ist einfach an einem kostenlosen unverbindlichen Informations-Vortrag teilzunehmen, um im Detail zu erfahren, wie die TM-Technik tatsächlich funktioniert und was Sie von der Technik erwarten können. Begrenzte Platzzahl. Bitte reservieren Sie unten auf dieser Seite.

Hier können Sie sich für einen Informationsvortrag anmelden – kostenlos und unverbindlich.