Weniger Krankenhausaufenthalte

Eine Studie analysierte die Daten einer Krankenkasse von einem Zeitraum von fünf Jahren und etwa 2.000 Versicherten, welche die Transzendentale Meditation ausübten. Die Studie zeigt einen 50 – 70%igen Rückgang in Krankenhausaufenthalten sowohl für medizinische wie auch für chirurgische Massnahmen im Vergleich zu allen übrigen Versicherten. Die Studie hatte einen p-Wert von p < 0,0001. Was ist ein p-Wert? Die Tatsache, dass der Rückgang grösser bei älteren Patienten war, weist auf ein gesünderes Altern hin.Ref.Psychosomatic Medicine 49: 493–507, 1987